Unleash the power of 3D
Viewing 11 posts - 1 through 11 (of 11 total)
  • Author
    Posts
  • #14576 Likes: 0
    herrdeh
    Participant
    • Posts 23

    Moinsen,

    die Lösung “im fraglichen frame im outliner Sichtbarkeit/Unsichtbarkeit und/oder rendern/nichtrendern als keyframe speichern” scheint in BfA nicht zu funktionieren. Wie macht man es hier?

    Grüße,

    Wolf

    #20446 Likes: 0
    Reiner
    Participant
    • Posts 4699

    Huh? Das sollte genauso funktionieren wie in Blender. Wenn nicht hast du einen Bug gefunden. Hättest du da vielleicht einen Screenshot für mich? :)

    #20449 Likes: 0
    herrdeh
    Participant
    • Posts 23

    Du kriegst gleich zwei. Gerendert wird das Ding richtig, nur die Sichtbarkeit klappt nicht. Vielleicht was mit den keyrings, ich hab’ nie verstanden, was das soll…

    Grüße,

    Wolf

    #20453 Likes: 0
    Reiner
    Participant
    • Posts 4699

    Also animiert werden sie. Die Buttons sind grün. Also hast du da einen Key gesetzt.

    keyrings

     

    Keyring?

    #20457 Likes: 0
    herrdeh
    Participant
    • Posts 23

    Ähm…  -“keying set”… wie gesagt, nie verstanden.

    Nach dem Setzen der keyframes grade wieder ein Totalabsturz. Log anbei. Womöglich der blöde nouveau-Treiber….

    Aber das Schalten der Sichtbarkeit klappt nach wie vor nicht. Hier die Konsole:

    Color management: using fallback mode for management

    Read prefs: /home/wd/.config/bforartists/2.80/config/userpref.blend

    Received X11 Error:

        error code:   182

        request code: 155

        minor code:   34

        error text:   GLXBadFBConfig

    Received X11 Error:

        error code:   182

        request code: 155

        minor code:   34

        error text:   GLXBadFBConfig

    Received X11 Error:

        error code:   8

        request code: 155

        minor code:   34

        error text:   BadMatch (invalid parameter attributes)

    Received X11 Error:

        error code:   8

        request code: 155

        minor code:   34

        error text:   BadMatch (invalid parameter attributes)

    Received X11 Error:

        error code:   8

        request code: 155

        minor code:   34

        error text:   BadMatch (invalid parameter attributes)

    Received X11 Error:

        error code:   8

        request code: 155

        minor code:   34

        error text:   BadMatch (invalid parameter attributes)

    found bundled python: /home/wd/bforartists-git/build_linux/bin/2.80/python

    Info: Erfolgreich 3 Schlüsselbilder zum Schlüsselbildsatz ‘Visual Location’ hinzugefügt

    Info: Erfolgreich 3 Schlüsselbilder zum Schlüsselbildsatz ‘Visual Location’ hinzugefügt

    Info: Erfolgreich 3 Schlüsselbilder zum Schlüsselbildsatz ‘Visual Location’ hinzugefügt

    Info: Erfolgreich 3 Schlüsselbilder zum Schlüsselbildsatz ‘Visual Location’ hinzugefügt

    Info: Erfolgreich 3 Schlüsselbilder zum Schlüsselbildsatz ‘Visual Location’ hinzugefügt

    Info: Erfolgreich 3 Schlüsselbilder zum Schlüsselbildsatz ‘Visual Location’ hinzugefügt

    Info: Erfolgreich 3 Schlüsselbilder zum Schlüsselbildsatz ‘Visual Location’ hinzugefügt

     

    Grüße,

    Wolf

    PS: Hier das crash-log. Leider kann ich keine Textdatei raufladen:

    # Blender 2.80 (sub 54), Commit date: 2019-04-11 08:13, Hash de0f710bb535

    bpy.context.area.ui_type = ‘DOPESHEET’  # Eigenschaft

    bpy.context.scene.frame_start = 100  # Eigenschaft

    bpy.context.scene.frame_end = 120  # Eigenschaft

    Cannot open or start AVI movie file  # Error

    bpy.context.object.hide_render = False  # Eigenschaft

    bpy.context.space_data.context = ‘TOOL’  # Eigenschaft

    bpy.context.space_data.context = ‘DATA’  # Eigenschaft

    bpy.ops.wm.switch_editor_to_properties()  # Operator

    bpy.ops.wm.switch_editor_to_outliner()  # Operator

    Saved “5-Animation-Trolink3.blend”  # Info

    bpy.context.scene.frame_start = 100  # Eigenschaft

    bpy.context.scene.frame_end = 120  # Eigenschaft

    bpy.context.scene.frame_start = 1  # Eigenschaft

    bpy.context.scene.frame_end = 250  # Eigenschaft

    bpy.context.scene.frame_end = 480  # Eigenschaft

    bpy.ops.anim.keyframe_insert()  # Operator

    Erfolgreich 3 Schlüsselbilder zum Schlüsselbildsatz ‘Visual Location’ hinzugefügt  # Info

    bpy.ops.anim.keyframe_insert()  # Operator

    Erfolgreich 3 Schlüsselbilder zum Schlüsselbildsatz ‘Visual Location’ hinzugefügt  # Info

    bpy.ops.anim.keyframe_insert()  # Operator

    Erfolgreich 3 Schlüsselbilder zum Schlüsselbildsatz ‘Visual Location’ hinzugefügt  # Info

    # backtrace

    bforartists-git/build_linux/bin/./bforartists(BLI_system_backtrace+0x33) [0x5648f70e6283]

    bforartists-git/build_linux/bin/./bforartists(+0xc54730) [0x5648f661e730]

    /lib/x86_64-linux-gnu/libc.so.6(+0x3ef20) [0x7f94ae02cf20]

    /usr/lib/x86_64-linux-gnu/libdrm_nouveau.so.2(+0x4396) [0x7f94849eb396]

    /usr/lib/x86_64-linux-gnu/libdrm_nouveau.so.2(+0x47dd) [0x7f94849eb7dd]

    /usr/lib/x86_64-linux-gnu/dri/nouveau_dri.so(+0x6a7c4b) [0x7f94854a5c4b]

    /usr/lib/x86_64-linux-gnu/dri/nouveau_dri.so(+0x6a7d27) [0x7f94854a5d27]

    /usr/lib/x86_64-linux-gnu/dri/nouveau_dri.so(+0x6ac9e4) [0x7f94854aa9e4]

    /usr/lib/x86_64-linux-gnu/dri/nouveau_dri.so(+0x260629) [0x7f948505e629]

    bforartists-git/build_linux/bin/./bforartists(workbench_deferred_draw_background+0xce) [0x5648f6c92d4e]

    bforartists-git/build_linux/bin/./bforartists(+0x12c6269) [0x5648f6c90269]

    bforartists-git/build_linux/bin/./bforartists(DRW_draw_render_loop_ex+0x325) [0x5648f6c5f245]

    bforartists-git/build_linux/bin/./bforartists(view3d_main_region_draw+0x77) [0x5648f6706107]

    bforartists-git/build_linux/bin/./bforartists(ED_region_do_draw+0x531) [0x5648f693f281]

    bforartists-git/build_linux/bin/./bforartists(wm_draw_update+0x418) [0x5648f6621128]

    bforartists-git/build_linux/bin/./bforartists(WM_main+0x30) [0x5648f661f210]

    bforartists-git/build_linux/bin/./bforartists(main+0x338) [0x5648f6604908]

    /lib/x86_64-linux-gnu/libc.so.6(__libc_start_main+0xe7) [0x7f94ae00fb97]

    bforartists-git/build_linux/bin/./bforartists(_start+0x2a) [0x5648f661acca]

     

    #20458 Likes: 0
    Reiner
    Participant
    • Posts 4699

    Textdateien sind ja auch böse. Und könnten lustige Sachen auf meinem Server anstellen. Du könntest die Datei zippen :)

    Ich bezweifle aber dass wir da weiterhelfen können. Der Crash sieht nach etwas aus was auch in Blender passiert. Und das wäre dann deren Problem. Wir ändern ja nur die UI. Und uns fehlt einfach die Manpower um uns auch um solche Probleme zu kümmern. Wenn du das in Blender 2.80 genauso zum crashen bekommst würde ich dich bitten einen Bugreport bei Blender zu erstellen.

    Keying set ist welche Methode zum aufnehmen benutzt wird. Also welche Werte im Keyframe gespeichert werden. Wenn du Loc Rot Scale verwendest werden zum Beispiel die Positions, Rotations und Skalierungswerte im Keyframe gespeichert. Location Rotation und Scale. Ohne Keying Set keine Aufnahme. Das könnte dein Problem hier sein.

    #20462 Likes: 0
    herrdeh
    Participant
    • Posts 23

    Keying set ist welche Methode zum aufnehmen benutzt wird. Also welche Werte im Keyframe gespeichert werden. Wenn du Loc Rot Scale verwendest werden zum Beispiel die Positions, Rotations und Skalierungswerte im Keyframe gespeichert. Location Rotation und Scale. Ohne Keying Set keine Aufnahme. Das könnte dein Problem hier sein.

    Klingt so. In welchem Typ von keying set kann den “Sichtbarkeit” und “Renderbarkeit” gespeichert werden? Klappt bei mir bei keinem, allerdings hab ich auch noch nicht alle durchprobiert.

    NB: Das scheint mir so eine typische Blender-Hürde zu sein: Für den Profi sind diese verschiedenen Sets wahrscheinlich sinnvoll. Für den Gelegenheitsnutzer ein Wahnsinn. Kann man nicht ein default einstellen – “ein keying set für alles” – das der Profinutzer gegebenenfalls deaktiviert und neu einrichtet?

     

    #20463 Likes: 0
    herrdeh
    Participant
    • Posts 23

    Crashes sind bei blender unter ubuntu extrem selten – kann mich gar nicht an einen Crash erinnern. Aber wenn in der Fehlermeldung schon nouveau auftaucht – das ist eh’ eine üble Sache. Leider kann ich nicht auf den proprietären nvidia-Treiber ausweichen, weil dann der Rechner nicht mehr aus dem Schlaf aufwacht. Das geht seit ca. einem Jahr so… Daher auch kein CUDA )))))):

    Naja. Sogar Linux hat halt ein paar Macken.

     

    #20464 Likes: 0
    Reiner
    Participant
    • Posts 4699

    Leider nicht. Das ist eine dieser *We do it our Way* Blender Spezialitäten. Die ich auch nicht rausgezüchtet bekomme.

    Wenn du ein Objekt animieren willst dann empfiehlt sich der Hotkey I in der 3D Ansicht. Dann bekommst du ein Menü mit den verschiedenen Methoden.

    Unten links im Keying Panel findest du auch noch mal so eine Dropdown Box wo du die Keying Methode einstellen kannst.

    Die Sichtbarkeit sollte aber eigentlich gar kein Keyingset benötigen. Ich habe das allerdings auch noch nie gemacht ^^

    Wir haben halt im Moment noch gar keine Tutorials für Bforartists 2. Das macht keinen Sinn weil wir ja grade erst wieder angefangen haben mit den Umbauten. Da würde ich fast Blender Tutorials zum Thema empfehlen. So arg unterscheidet sich Bforartists 2 derzeit noch nicht von Blender. Da lässt sich vieles eins zu eins übernehmen.

    #20465 Likes: 0
    Reiner
    Participant
    • Posts 4699

    So, endlich ein wenig Zeit für dein Problem. Ich habe gerade noch mal gecheckt. Die Sichtbarkeit animieren geht hier wunderbar.

    Schau doch bitte mal im Animationlayout ob du da ein Disable Render im Dopesheet siehst. Das ist das Fenster unten. Ob da auch Keyframes in der Leiste zu finden sind. Und ob sich das Icon im Outliner während der Animation mitändert.

    Ach ja, und noch was, im Viewport bleibt das Objekt natürlich ständig sichtbar. Das wird nur im Rendering unsichtbar. F12 für ein Still im derzeitigen Frame, bzw. ctrl F12 für die Animation.

    #20466 Likes: 0
    herrdeh
    Participant
    • Posts 23

    (…hier falsch reingeraten…)

Viewing 11 posts - 1 through 11 (of 11 total)
  • You must be logged in to reply to this topic.